Sabrina Zgrajek

Sabrina Zgrajek

Ich bin Sabrina Zgrajek. Seit 2016 bin ich staatlich anerkannte Logopädin.

Nach Abschluss meiner Ausbildung habe ich stets Erfahrungen mit Patienten jeden Alters und mit unterschiedlichen Sprachstörungen sammeln können. Mein Schwerpunkt liegt im neurologischen Bereich, sowie frühzeitiger Therapie von Schlaganfall, Tumor oder Schädel – Hirn – Trauma. Speziell im Bereich Wachkoma weitere ich mein Wissen durch wertvolle Kenntnisse.

Mir liegt die Rehabilitation von Patienten mit neurologischen Erkrankungen besonders am Herzen. Hinzu kommen Erfahrungen in der Behandlung von Patienten der Intensiv- und Beatmungspflege, die ich bestmöglich begleite und fördere.

Seit Ende Januar 2020 begleitet mich mein Labradorhund Henry, den ich zu einem Therapiehund ausbilden werde. 

Fortbildungen
  • Die Identifikation von Primärverursachern in der Diagnostik der Dysarthrie (Ludwig-Fresenius-Schulen)
  • Demenziell erkrankte Patienten logopädisch alltagsoptimierend behandeln (Ludwig-Fresenius-Schulen)
  • Schluckstörungen bei Demenz (Ludwig-Fresenius-Schulen)
  • Störung und Therapie des kindlichen Verblexikons (Ludwig-Fresenius-Schulen)
  • Die Vielfalt der ambulanten Stottertherapien erhalten (Ludwig-Fresenius-Schulen)
  • Therapeutisches Trachealkanülenmanagement: Behandlung von Dysphagien, praktisches Kanülenhandling und Dekanülierung bei tracheotomierten Patienten (N. Niers)
  • Stimulationstechniken im orofazialen System – bei kooperativen und weniger kooperativen Patienten (Dr.rer. medic. M. Weinert, M. Motzko)
  • Bolusagnosie/Bolusneglect – wenn das Essen im Mund nicht erkannt wird! Bedeutung der multisenorischen Integration (Dr.rer. medic. M. Weinert, Dr. med. M. H. Steinen)
  • Wissensworkshop Zunge – mehr als ein Muskel (Dr.rer. medic. M. Weinert, M. Motzko)
  • Wachkoma – schwer neurologisch Betroffene in der ambulanten Ergotherapie (A.-M-. Göbel)
  • Menschen im ,,Wachkoma“ – basale und orofazialen, therapeutischen Interventionen (Dr.rer. medic. M. Weinert, M. Motzko, P. Nahl)
  • Certificate of Completion – Access The Bars (M. Graack)
  • Workshop zum Thema ,,Transdisziplinäre Pflege“ (D. Franke)
  • Dysphagie bei Menschen mit Atemstörungen, COPD & Co (Dr.rer. medic. M. Weinert, M. Motzko)
  • Schulung von Atos GmbH (Atos Medical GmbH)
  • Notfallmanagement – BGW zertifizierter Erstehelferkurs speziell für Dysphagietherapeuten (Dr.rer. medic. M. Weinert, M. Motzko)
  • Teletherapie in Coronazeiten- und was mache ich mit meinen Dysphagiepatienten? (D. Roos)





Henry

Henry